Koordination

Koordination beschreibt das harmonische Zusammenspiel verschiedener Muskelgruppen und Körperteile, d.h. dass Einzelbewegungen zu einem geschlossenen Bewegungsablauf koordiniert werden. Dazu sind sensomotorische Leistungen, also die Gesamtkoordination der Sinneswahrnehmungen (Gleichgewicht, Hören, Sehen, Taktilität, Riechen, Schmecken) nötig. Die Koordination der Bewegungen geschieht im Kleinhirn.

Erfahrungen & Bewertungen zu FIDD Förderinstitut